Historie

 

Der "Tastenmann" Rolf Werner traf in seiner ersten Rock-Cover-Band

auf den auftritts- und gesangserprobten Frank Schuster.

Ziemlich schnell war klar, dass "Franky" und Rolf eine große musikalische 

Übereinstimmung hatten.

Es entstand eine Freundschaft und irgenwann sollte ein gemeinsames Projekt 

mit "Schwerpunkt auf Balladen" ins Leben gerufen werden. 

Nachdem einige Jahre ins Land gegangen waren, wurde das Vorhaben in

2010 verwirklicht. 

Der erste Gig verlief sehr erfolgreich. 

Es lag auf der Hand: Die Musikrichtung fand großen Anklang!  

Die Songs dürsteten aber noch nach Saitenklängen.

So wurde nach einem routinierten Gitarristen gesucht, der sich in diesem Projekt

wohlfühlte. Mit Claus Georg Ackermann konnte diese Stelle letztlich optimal 

besetzt werden. 

 

Ursprünglich war eine längere Einarbeitungszeit geplant, aber es ging doch recht 

zügig mit der Bandentwicklung voran. 

Die drei Musiker verstanden sich sowohl musikalisch, als auch persönlich vortrefflich. 

 

Jetzt benötigte die Band nur noch einen geeigneten Namen:

   

                                               "SECRET MOON"   

 

Da uns Claus aus privaten Gründen leider verlassen musste, waren wir gezwungen, die Band

Mitte 2015 nach erfolgreicher Zeit erst einmal auf Eis zu legen.

Doch großes Glück: Der versierte Saxophonist Markus Metz outete sich als Fan von Secret Moon

und zeigte großes Interesse an der Wiederbelebung der Band. Ein kurzes persönliches und

musikalisches Beschnuppern führte entschlossen zu dem Ergebnis:

 

JAAAA! GUUUT! AUF EIN NEUES! ES LEBE SECRET MOON!

 

Jetzt etwas modifiziert, aber weiterhin harmonisch schön und mit beeindruckendem Sound!!!!     

 

 

NEWSLETTER

Anmelden Abmelden